Internetsicherheit und online Datenschutz werden zunehmend wichtigere Themen, da Hacking Vorgehensweisen immer mehr und mehr ausreifen. Sogar die Regierung hat kürzlich die Bestimmungen, die Internet Service Provider (ISP) vom Verkauf Ihrer Browsing-Daten an Werbeunternehmen ohne Ihre Zustimmung blockieren, außer Kraft gesetzt. Fühlen Sie sich schon ausgesetzt? Gegeben der letzten Ereignisse, ist es nicht überraschend, dass VPNs dazu tendieren, eine der besten Vorgehensweisen zu sein um Nutzer online zu schützen.

Was genau ist eine VPN?

VPN steht für Virtual Private Network – denken Sie es sich als Ihre private, geschützte Ecke, was eigentlich ein sehr öffentlicher Platz ist (das Internet). VPNs funktionieren als eine Gruppe von privaten Netzwerken, welche mit einem öffentlichen Netzwerk verbunden sind, was eine Authentifizierung erfordert bevor ein Nutzer auf das Internet zugreifen kann. Im Gegenzug, wird jeder der versucht in Ihrem Internetverkehr zu schnüffeln oder Ihre privaten Informationen zu hacken verschlüsselten Quatsch finden. Weiterlesen